Information

Information Trainerausbildung Interkulturelle Kompetenz

 

Information für den Ausbildungsstart 2017

Modul Datum Thema
1 tba Kulturkonzepte I
2 E-Learning Kulturkonzepte II
3 tba Interkulturelles Training I
4 tba Interkulturelles Training II
5 tba Strategie als TrainerIn
6 tba Start Your Engines

Diese Ausbildung ist berufsbegleitend konzipiert. Sie beinhaltet 11 Präsenztage, welche zumeist am Freitag und Samstag geplant werden.

 

Inhalte:

Kulturkonzepte I:
Nach einer individuellen Standortbestimmung und der Einführung in das Lehrgangskonzept beschäftigen wir uns im ersten Modul mit den Fragen:

  • Was ist Interkulturalität?
  • Wie wollen wir interkulturelle Kompetenz definieren.

Kulturkonzepte II:
Die Zielsetzung des zweiten Moduls ist es, die Kenntnis der fachlichen und theoretischen Grundlagen von interkulturellen Trainings sicherzustellen. Dafür werden Kulturtheorien aus wissenschaftlicher Perspektive evaluiert:

  • Was sind Kulturtheorien?
  • Wo liegen die Stärken der jeweiligen kulturtheorethischen Ansätze?

 

 

Interkulturelles Training I:

Im dritten Modul werden wir anhand zahlreicher Beispiele erfahren, wie die aufgearbeiteten Konzepte in die Trainingspraxis umgesetzt werden.

  • Welche besonderen (Alltags-) Herausforderungen als TrainerIn gibt es?
  • Ist ein bestimmtes „Mindset“ für ein/e interkulturelle/r TrainerIn notwendig?

Interkulturelles Training II:

Das vierte Modul beschäftigt sich intensiv mit dem Thema „Interkultureller Kommunikation“.

  • Welche Arten von Kommunikationsstile existieren?
  • Wie sieht interkulturelle Kommunikationskompetenz aus?

 

 

 

Strategie als TrainerIn:
Im fünften Modul setzen wir uns mit den unterschiedlichen Strategien für den interkulturellen Trainingsmarkt auseinander:

  • Wie funktioniert der interkulturelle Trainingsmarkt?
  • Wie sieht die Rolle „TrainerIn als Unternehmer” aus?

Start Your Engines:
Im Abschlussmodul wird das erworbene Wissen gefestigt und die Fähigkeiten als interkulturelle/r TrainerIn auf den Prüfstand gestellt:

  • Präsentation von individuell entworfenen interkulturellen Trainings
  • Persönliches 270° Feedback

 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      

Nähere Information:

Preise

  • EUR 2.900,- exkl. USt.
  • Teilzahlungen sind nach Absprache möglich.
  • Informieren Sie sich über mögliche Förderungen.

Aufnahmeprozess

  • Eine unverbindliche Anmeldung bitte über das Online-Formular einreichen
  • Danach erfolgt ein persönliches Zielsetzungsgespräch mit der Lehrgangsleitung.

 

 

Sprache

  • Modul 1,2,4,5,6 in Deutsch
  • Modul 3 in Englisch
  • Literatur: Deutsch und Englisch

 

 

 

Interkulturelle Kompetenz – einzigartige Trainerausbildung dieser Art in Österreich!
Wir beraten Sie gerne!