FÖRDERUNGEN

Förderungen für Privatpersonen

Wenn Sie als Privatperson unser Kursangebot nutzen möchten, gibt es zahlreiche Förderungen, die wir hier zusammengefasst haben. Nutzen Sie die Förderungen für Privatpersonen für Ihre Weiterbildung. SPIDI ist ein vom WAFF anerkannter Bildungsträger.

AMS

Für Förderungen von Qualifizierungsmaßnahmen und persönliche Förderungsmöglichkeiten durch den Arbeitsmarktservice kontaktieren Sie bitte vor Beginn der Veranstaltung Ihre regionale Geschäftsstelle des AMS. Dort erhalten Sie alle Informationen zur AMS Förderungen.
Infos: www.ams.at

 

WAFF – Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfond

waff – Bildungskonto

Das BildungsKonto richtet sich an alle, die sich beruflich aus- und weiterbilden möchten. Sowohl Beschäftigte als auch Arbeitslose mit Wohnsitz in Wien können diese Förderungen des waff in Anspruch nehmen.

  • Bildungskonto für alle – € 300
    WienerInnen, die beschäftigt oder arbeitsuchend sind, Personen in Bildungs-Karenz/Bildungs-Teilzeit, Neue Selbständige
    Förderungsumfang: 50 % der Kurskosten, bis max. € 300

  • Bildungskonto für umfangreiche Weiterbildung
    WienerInnen, die nicht mehr als € 1.800 netto verdienen und beschäftigt sind, Personen in Bildungs-Karenz/Bildungs-Teilzeit, Neue Selbständige
    Förderungsumfang:
    50 % der Kurskosten bei Netto-Einkommen bis zu € 1.400
    40 % der Kurskosten bei Netto-Einkommen bis zu € 1.600
    30 % der Kurskosten bei Netto-Einkommen bis zu € 1.800Bitte setzen Sie sich vor Kurs-Beginn telefonisch mit dem waff in Verbindung!

waff – Karenz und Wiedereinstieg

Das waff Programm für den Wiedereinstieg hilft mit individueller Beratung zu allen Fragen rund um die Themen Berufsunterbrechung und Wiedereinstieg und bietet finanzielle Unterstützung für geplante Weiterbildung.

Förderungsumfang:
Klärung im Rahmen des Beratungsprozesses, grundsätzlich aber 100 % der Kurskosten, max. € 4.000

 

waff – Frech – Frauen ergreifen Chancen

FRECH ist ein spezielles Programm für berufstätige Mädchen und Frauen, sie sich grundlegend beruflich verändern wollen. Der Schwerpunkt von FRECH liegt in Beratung und Entwicklung von realistischen beruflichen Perspektiven. Nach ausführlicher Beratung besteht die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung für die Aus- und Weiterbildung.

Förderungsumfang:
90 % maximal 5.000 Euro
Bitte wenden Sie sich direkt an den waff

 

WAFF Chancen-Scheck

Der Chancen-Scheck unterstützt berufliche Aus- und Weiterbildung von WienerInnen im Beschäftigungsverhältnis, die

  • max. einen Pflichtabschluss haben oder
  • als Hilfskräfte tätig sind oder
  • einen Abschluss aus dem Ausland haben.

Förderungsumfang:
Lehr- und Bildungsabschlüsse 90 % (max. € 3.000,-)
Berufliche Aus- und Weiterbildung 90 % (max. € 1.000,-)

Infos WAFF: www.waff.at

NÖ Bildungsförderung (Land Niederösterreich)

Fördert berufsspezifische Weiterbildungsmaßnahmen von ArbeitnehmerInnen in der Privatwirtschaft (vollversicherungspflichtiges Dienstverhältnis), WiedereinsteigerInnen und Öffentlichen Bediensteten in handwerklicher Verwendung mit Hauptsitz in Niederösterreich.

Förderungsumfang: 40 % oder 80 % der Kurskosten, max. € 2.500

 

Infos: www.noe.gv.at/bildungsfoerderung

 

Erfragen Sie bitte für alle anderen Bundesländer die individuellen Förderungsmöglichkeiten unter www.kursfoerderung.at.