Zukunftstrends

ExpertInnen-Interviews zu Business-Language-Trainings Zukunftstrends

„Wir stellen fest, dass durch Homeoffice und getrenntes Arbeiten der soziale Aspekt immer mehr vermisst wird“ sagt Kerstin Keuschnig von SPIDI. Firmen buchen neuerdings Englischkurse als „social digitalisation“ – wir kommen zusammen aber reden nicht über geschäftliche Themen wie vorher. In diesem Kurs haben wir Spaß als Team, wir lachen miteinander, machen ein Quizlet und haben mal Zeit zum Small Talk. Das in unterschiedlichen Sprachen bringt Mitarbeitende und Unternehmen in ihrer Kompetenz massiv weiter.

Erfahren Sie mehr und lesen Sie die ExpertInnen-Interviews auf www.hrweb.at